Häufig gestellte Fragen 

  • Ist es möglich, die Lebensmittel für das Ernährungsprogramm oder den Einzelplan auch bei Aldi, Lidl oder Denner kaufen?
    Die meisten Lebensmittel, die auf deinem Plan stehen, können nur bei Coop oder Migros gekauft werden.
  • Kann ich während eines Ernährungsprogramms einen „Time Stop“ machen und während meiner Ferien, Krankheit oder auf Dienstreisen wieder „normal“ essen?
    Ein Ernährungsprogramm zeigt maximale Wirkung, wenn es ununterbrochen fortgeführt wird (abgesehen von einem Cheat Day). Wenn du Ferien oder eine mehrtägige Dienstreise planst, empfehle ich dir nach Bedarf Einzelpläne zu buchen.
  • Wie viel Kilo kann ich während eines Programms abnehmen?
    Dein Erfolg während eines Ernährungsprogramms hängt von vielen Faktoren ab: Motivation, BMI, Alter, Geschlecht, Schilddrüsenfunktion u. v. m. Die meisten meiner Kunden, die vor dem Programmstart unter Adipositas litten oder per-adipös waren und das Ernährungsprogramm 1:1 umgesetzt haben, konnten ca. zehn Prozent ihres jeweiligen Ursprungsgewichts verlieren. Je weniger übergewichtig sie waren, desto weniger haben sie abgenommen.
  • Wie lange kann ich mich wirkungsvoll nach einem Einzelplan ernähren?
    Du kannst einen Einzelplan so lange durchführen, bis dein Gewicht sich um drei bis vier Kilogramm ändert. Je weiter du dich von deinem Ursprungsgewicht entfernst (für das der Plan erstellt wurde), desto weniger funktioniert er. Es liegt daran, dass dein Energiebedarf sich geändert hat und die Lebensmittelmengen nicht mehr stimmen.
  • Was passiert, wenn ich einen festgelegten Termin für das Feedback verpasse?
    Da ich die Zeit für jeden Kunde voraus reserviere, kann ich die Ernährungspläne nur in den vorgegebenen Zeiten anpassen. Wenn ein Kunde seinen Termin verpasst, muss er auf den nächsten Termin warten und den vorherigen Plan weiterführen. Die Dauer des Programms wird dabei nicht verlängert und es werden keine neuen Termine festgelegt.
  • Ich finde bestimmte Lebensmittelartikel nicht in dem Laden. Was nun?
    Das Lebensmittelsortiment befindet sich im permanenten Wandel. Neue Artikel werden ständig lanciert, andere hingegen verschwinden aus den Regalen. Ich empfehle dir (vor allem bei dem Ersteinkauf), die Lebensmittel im jeweiligen Online-Shop zu bestellen. Wenn etwas nicht lieferbar ist, kontaktiere mich bitte über das Kontaktformular. Wenn du „offline“ einkaufst, besuche eine grosse Migros- oder Coop-Filiale, dort findest du in den meisten Fällen alles, was du suchst. Ist dies nicht der Fall, überprüfe bitte online, ob die Ware bestellbar ist. Auf Migros.ch kannst du sogar die Verfügbarkeit in deiner Umgebung prüfen.